Business Crime 1 (März) 2003

Editorial S. 3 Redaktion (Hans See) Krieg im Irak S.3

Hans See: Gegen die Politik der Kreuzritter des internationalen Kapitals  S.6-7

Hans See: Flowtex, Justiz, Finanzbehörden S.14

Hans See: Weiße-Kittel-Kriminalität S.15

Doku: BCC-Geschäftsführer auf dem Deutschen Juristentag S.16-18

Heidi Mühlenberg: Machtpoker ums Trinkwasser S.19--20

Werner Rügemer: Privatisierung - Anatomie einer profitablen Lüge S.21-27

Hans See: Fußballkonzern 1. FC Leo Kirch S.30-31

Hans See: Rezension: Werner Rügemer „arm und reich“ S.32

Hans See: Rezension: Werner Gross - Sucht ohne Drogen S.32

Hans See: Rezension: Jürgen Wagner - Das ewige Imperium S.33

Hans See: Rezension: Ernst-Otto Czempiel – Weltpolitik im Umbruch S.33

Hans See: Rezension: Jean Ziegler - Die neuen Herrscher der Welt S.34

Werber Rügemer: Rezension: Denis Robert / Ernest Backes: Das Schweigen des Geldes S.35

Reiner Diederich: Das andere Amerika (Michael Moore: Bowling for Colombine) S.27



Business Crime 2 (Juni) 2003

Editorial Redaktion (Hans See) Krieg als besonderes Gewerbe S.3

Hans See: Wieviel Transparenz kann sich ein Unternehmen leisten?

Stephan Hessler: Regulierungsdefizite auf internationalen Finanzmärkten: Das Offshore-Banken(un)wesen S.14-16

Manfred Strack: Das Maxwell-Syndrom (Strafverfolgung auf bayrisch) S.17-23

Werner Rügemer: Lecken und Kleben - Strafe für Bayer AG und Nachbetrachtungen S.25

Werner Rügemer: Nachbetrachtungen - Zum Tag der Pressefreiheit S.26-27

Reiner Diederich: Am Tag nach dem Sturz (Jürgen Möllemann) S.28-29

Hans See: Nachruf auf Jürgen W. Möllemann und die FDP S.30-31

Buchtipp: Hans See: Dieter Schenk: Wie ich Hitler Beine machte S.31

Buchttipp: Hans See: Jürgen Roth Die Gangster aus dem Osten S.32

Rainer Roth: Hans See: Nebensache Mensch S.32

Hans See: Kurzrezensionen: S.33

Andreas von Bülow: Im Namen des Staates

Herfried Münkler: Die neuen Kriege

Michael Moore: Stupid White Men

Werner Rügemer: Rezension: Reinhard Blomert - Die Habgierigen S.34

Ernest Backes: Rezension: Traumjob für Diktatoren: Gärtner im Vatikan S.35




Business Crime 3 (September) 2003

Editorial Redaktion (Hans See) Crossborder Leasing S.3

Redaktion: Vornehme Ausladung S.6

Hans See: Brief an Frau Dr. Silke Bremer (Adenauer Stiftung) S.6

Max Müller: Zum erfolgreichen Kampf gegen Lohnraub S.7-9

Coordination gegen Bayer Gefahren: Stasi-Vorwürfe gegen Günter Wallraff S. 9

Hans See: Whistleblowers zwischen „Gewinn und Gewissen“ S.10-11

Coordination gegen BAYER-Gefahren: Whistleblower "verpfiff" BAYER-Konzern S. 12-13

Antje Bultmann. Der große Mut des kleinen Beamten: Paul van Buitenen S.14-15

BC-Redaktion. Europäische Kommission erneut im Zwielicht S.15

Werner Rügemer: Warum Investitionen keine Arbeitsplätze schaffen S.16

Philipp Mimkes (CBG): Kinderarbeit im indischen Saatgut-Anbau S.18-20

Hans See: Cross-Border-Leasing (I.) Die Rettung der Frankfurter U-Bahn S.21-22

Stefan Hessler: Cross-Border-Leasing (II.) Nullsummenspiel ohne Risiken? S. 23-26

Werner Rügemer: Cross-Border-Leasing (III.) Abwärtsspirale öffentlichen Eigentums S.27-29

Hans See (Kommentar zum Beitrag von Michael Jäger) S.31

Reiner Diederich: Hessen spart!!! S.33

Deutscher Richterbund fordert: Unabhängige Staatsanwälte? S.34

Hans See: Kommentar zu "Unabhängige Staatsanwälte" S.34

Erich Schöndorf. Rezension: Mare Colussi: Produzentenkriminalität und strafrechtliche Verantwortung S.36

Werner Rügemer: Rezension: Peter Eigen: Das Netz der Korruption S.37

Hans See: Wolfgang Hingst: Paradies oder Weltuntergang S.38-39

Hans See: Rezension: Rainer Roth: Nebensache Mensch S.39




Business Crime 4 (Dezember 2003)

Editorial Hans See und Dieter Schenk Jahresbilanz und Wünsche S.3

Sebastian Rieke (Leserbeitrag): "Wir können von Organisierter Kriminalität sprechen"  S.7

Hans See: Kommentar zum Leserbeitrag S.7

Rainer Hoffmann (Leserbeitrag): Einspruch! Gegen die Propaganda von Franz Alt S.8

Hans-U. Jakob (CH) Mobil-Funk-Mafia? S.9-10

Hans See: Über die UMTS-Technik S.10

Hans See: Steuergerechtigkeit? Ja - aber wie und für wen? S.11-12

Rainer Roth: Steuern senken! Wozu? S.13-17

Hans See: Amnestie für Steuersünder tritt in Kraft S .19

Redaktion (Hans See) Was jeder über Hedge-Fonds wissen sollte S.19

Hans See. Neoliberale Globalisierung schreitet fort S.20

Europa - Tummelplatz der Geldwäscher? Über ein Gespräch zwischen Wolfgang Hetzer und Uwe Dolata S.21

Jan Pehrke (CBG): Konzertierte Aktion: Geheimoperation Genfood 5.26

Hans See: Neun Thesen zur Korruptionsbekämpfung S.27 -28

Werner Rügemer: Städtische Kulturpolitik zwischen Wüste und Event S.29-31

Hans See: Die Herrscher über den Hunger der Welt (Über ein Interview von Dominik Pezenka SPÖ-aktuell mit Jean Ziegler) S.31

Werner Rügemer: Topfit in die Arbeitslosigkeit – Energie Baden-Württemberg unter dem Diktat von Electricitè de France S.32

Lothar Winter: Auswege aus der Schulden- und Staatsfinanzfalle S.33

Hans See – Rezension - Jürgen Roth: Die Gangster aus dem Osten S.36

Eckart Spoo – Rezension - Winfried Wolf : Sturzflug in die Krise S.37

Hans See – Rezension - Wolfgang Hetzer: Tatort Finanzmarkt S.38

Reiner Diederich: Postmoderner Antisemitismus: Nachlese zum Fall Hohmann S.39



Business Crime 1 (März) 2004

Editorial Redaktion (Hans See): Steueramnestie und Selbstzerstörung der SPD  S.3

Mathilde Stanglmayr: Berliner gegen Übernahme von Bankrisiken in Milliardenhöhe S.5

Hans See: Der Danziger Forderungskatalog (Veranstalter LKA Mecklenburg-Vorpommern) S.7

Michael Silkeit: Kriminalprävention Der Danziger Forderungskatalog S.7

Jan Pehrke (Stichwort: Bayer 1/2004): Trotz Fonds: KZ-Opfer verklagt Bayer S.8

Philipp Mimkes: Schmutzige Tricks der Chemieindustrie (Kampf gegen Umweltschützer) S.9-10

Hans See: McKinsey kommt S.12

Sven Gigold: Das 4. Weltsozialforums in Mumbai – Eine Bilanz S.13-14

Wolfgang Hetzer (B) Vom Sinn und Unsinn der Korruptionsbekämpfung in Europa S.15-20

Hans See: Europawahl 2004 S.20

Manfred Strack: Quo vadis Justitia? S.21    

Werner Borcharding: (Wistleblowing) wegen Gesetzestreue strafversetzt S.22-26

Werner Rügemer: Maut und Mehr – Toll Collect (ppp) Hinweis auf das kommende Buch von Rügemer Cross Border Leasing S.27-31

Werner Rügemer: Schlanker Staat - fette Berater (über Berger und Schröder) S.32-35

Hans See: Über Schröder-Freund Prof. Dr. Klaus Kocks S.35

Werner Rügemer: "Ich war eine Umgehung" - Elite vor Gericht: Der Kölner Müllprozess S.36-39

Reiner Diederich: „Opium fürs Volk“ S. S.40

Yves Carpy (Zürich): Schweizer Bundesanwaltschaft ermittelt gegen Genfer Clearstreamfiliale S.41

Hans See: Rezension: Alexander Schlegel (Hrsg.) Wirtschaftskriminalität und Werte S.42

Hans See: Rezension: Christian Bommarius - Wir kriminellen Deutschen S.43



Business Crime 2 (Juni) 2004

Editorial Hans See: Europa S.3

Redaktion: BCC-Jahreshauptversammlung 2004 S.4

Hans See: Kurzbericht über die Tagung der AG Dok S.4

Hans See: BCC-Rechtshilfefond neu aufgelegt S.5

Doku: FR über BCC-Rechtshilfefond S.5

Rainer Hoffmann: Erfreuliche Mail an BCC (Freispruch vom Vorwurf der Beleidigung) S.5

BCC-Solidarität: Altfälle: E. Diefenbacher, G. Kozica, Frau S. Postbank AG, Pientka Hotelier) S.6

Nils Leopold (HU) und Rolf Gössner (Liga für Menschenrechte) Fluggast-Datentransfer S.6

Raphael Mankau: Brauchen wir ein Bündnis für Verbrechensopfer? S.7-8

Hans See: Kommentar zur Opferschutzdebatte S.8

Udo Hörster (CBG): Genfood & Kapital-Klone S.9-11

Felix Koltermann: Mit Bienenhonig versüßtes Gift (Treffen gegen ALCA – lat.- am. Freihandelszone) S.12-13

Hermann Werle: Europa auf dem Weg zur Weltmacht S.14-22

Wolfgang Hetzer: Globalisierung: Terrorismus, Krieg und kriminelle Ökonomie S.23-32

Thomas Brunst (SaverCity.de April 2004): Öffentliche Videoüberwachung wird privatisiert S.33-36

Hans See: Wirtschaftskriminalität im E-Business S.37

Christiane Lellig (Germanwatch): Rezension Thomas Leif und Rudolph Speth: Die stille Macht - Lobbyismus in Deutschland S.38

Thomas Leif (Rezension): Kristina Borjesson (Hrsg.) Zensor USA - Wie die US-Presse zum Schweigen gebracht wird S.39

Hans See: Rezension: Werner Rügemer: Cross Border Leasing S.40

Hans See: Rezenion: Akatshi Schilling / Uwe Dolata (Hg.): Korruption um Wirtschaftssystem Deutschland S.41

Reiner Diederich: Bildbetrachtungen zum Geist der Zeiten (BDI-Rogowski), Maifeier 1903 S.42




Business Crime 3 (September) 2004

Editorial Hans See: Richterliche Unabhängigkeit und demokratischer Rechtsstaat S.3

Peter Niehenke: Faulheit oder mangelhafte Kompetenz? S.5

Hans See: Kommentar: "Immer wieder die Sparkasse" S.5

Hans See: Erinnerung und Aktualität - 5 Jahre Claudy-Stiftung S.7

Hans See: Wirtschaftsverbrechen: Zwangsarbeit S.8-9

BC-Redaktion über Alt-Fälle

Günther Kozica: Offener Brief an den Bundespräsidenten

Hans See: Kurfürstendamm 12-15 – Wie Wirtschaftskriminalität einen Hotelinvestor zum Sozialfall machte S.16-19

Hans See: Privatisierungsfolgen – Post AG gegen frühere Postbankkunden

Hans See: Ulrike Schnur gegen die Postbank AG S.20-21

Wolfgang Hetzer: Gemeinsinn oder Geldgier?  S.22-31

Stephan Hessler: Ist der Ruf erst ruiniert - Mannesmann und der Vodafone-Steuerklau S.32-33

H. See: Rezension: Britta Bannenberg / Wolfgang Schaupensteiner: Korruption in Deutschland S.34

Hans See: Rezension: Jürgen Roth: Ermitteln verboten - Warum die Polizei den Kampf gegen Kriminalität aufgegeben hat S.35

Reiner Diederich: Stammtischaufklärung? Über Michael Moores: Fahrenheit 9 / 11, S.36

Götz Eisenberg: Über das Stück von Wolfgang Spielvogel: Die zweite Haut - Szenen zur Lage der Nation. S. 37

Hans See: BC-Mitherausgeber Jean Ziegler zum 70ten. S.38-39




BIG Business Crime 4 (Dezember) 2004

Editorial Hans See – Über die Neugestaltung der Zeitschrift und den Namen BIG. S.3

Leserbriefe: Michael Meyer (A) zur Zeitschrift, Thilo K. Bankenmacht, gigahertz an BIG. S.4

Hans See: Alles was Recht ist - Rügemer erhält Preisgeld doch. S.5

Initiative: Rette Dein Radio! S.6

Antje Kraschinski: Die alltägliche Käuflichkeit Journalismus: Schwere Vorwürfe. S.7

Offener CEO-Brief an EU-Präsident Barroso: EU-Kommission muss Unternehmenslobby an die Kandarre nehmen. S.9

Hans See: Kommentar zum Brief der CEO. S.10

Hans See: Gesetzesbrecher und Ordnungshüter vor Gericht. S.12

Manfred Strack: Outsourcing der Gesetzesproduktion. S.13

Werner Rügemer: Hartz IV: Der gläserne Mensch im Schnüffelstaat. S.16-18

Stephan Hessler: Zwischen Selbstbedienungsmentalität und Insiderhandel. S.19

Werner Rügemer: Die Berater-Demokratur. S.22-28

Werner Rügemer: Fragwürdige Methode, altes Klischee - Kritik am TI-Korruptionsranking. S.29

Hermann Werle: „Eine räuberische Erpressung“ - Beispiel Krankenhausprivatisierung. S.31-33

Uwe Dolata: Verleihung des Umweltpreises der ÖdP für BCC-Vorsitzenden. S.34-36

Dieter Schenk: „Goldene Schwalbe" für Hans See. S.36-37

Reiner Diederich: Mitleid mit dem Führer? Über Eichingers Film „Der Untergang“. S.38-39

Hans See: Zur Erinnerung: Hitlers Ruckrede vor Wirtschaftsbossen. S.39

Hans See: Rezension: Peter Hayes: Die Degussa im Dritten Reich. S.40

Hans See: Werner Rügemer (Hg.): Die Berater. S.41

Hans See: Rezension: Rainer Roth: Sozialhilfemissbrauch. S.42

Hans See: Rezension: Volker Pispers: Völkerkunde / Gefühlte Wirklichkeiten und die CD „ bis neulich“. S.43




BIG Business Crime 1 (März) 2005

Editorial Hans See Gedenktage Vergangenheitsbewältigung. S.3

Hans See: „Jahrestage“ - Rituale, falsche Akzente, Heuchelei. S. 5-8

Reiner Diederich: Deutsche Nationalinteressen - Zum 8. Mai. S. 9

Anton Kobel (verdi-Kampagne): Lidl bekämpft der Menschen . S.12-14

Redaktion: Buchempfehlung – Christian Delacampagne - Geschichte der Sklaverei

Hans See: Gezielte Existenzvernichtung - Frankfurter Häuserkampf: Letzter Akt. S.15-18

Hans See: Wirtschaftskriminalisten – Warum es keinen Wirtschaftstatort gibt. S.19-21

Uwe Dolata: Bedingt einsatzfähig - Über die polizeiliche Bearbeitung von Wirtschaftskriminalität in Deutschland. S.22-25

Manfred Such: Nestbeschmutzer - Die unglaubliche Geschichte eines Wirtschaftskriminalisten. S.26-27

Stephan Hessler: Zehn Jahre Baring-Debakel - Kritischer Nachruf auf einen Wirtschaftsverbrecher historischen Ausmaßes. S.28 Carlos R. Barrenechea (Chile): Die Wirtschaftsentwicklung in Chile - Nach Pinochet und der Decada Perdida. S.30-32

Hans See: „Das ist mir neu“ - Reiseeindrücke aus Chile. S.33

Werner Rügemer: Neoliberalismus, Diktatur und Wirtschaftskriminalität - Gegen Pinochet wird ermittelt. S.34-35

H. See Rezension: Götz Aly: Hitlers Volksstaat - Raub, Rassenkrieg und nationaler Sozialismus. S.36

Hans See: Rezension: Uwe Dolata: Stationen einer Wiedergeburt - Sucht als Chance. S.37

Hans See: Rezension: Helmut Geist / Peter Heller / John Waluye: Rauchopfer - Die tödlichen Strategien der Tabakmultis. S.38

Hans See: Rezension: Peter Fahr: Menetekel- Fotogramme zur Jahrtausendwende. S.39

Hans See. Rezension: Diether Dehm: Die Seilschaft - Eine Krimi-Novelle. S.40

Hans See: Rezension: Heinrich Pachl: Chaos und Spiele. S.40

Hans See: Privatisierungskonflikt: Machtkampf – Wirtschaftsminister Weimar (CDU) gegen Jürgen Rauh (CDU). S.41

Hans See: Erinnerungen an Hans A. Pestalozzi und Jürgen Skiba. S.42-43



BIG Business Crime 3 (alt 2) 2005

Editorial Hans See: Freiheitsgrenzen der Wirtschaft abstecken. S.3

Erich Schöndorf: Nachruf auf Karl Rainer Fabig. S.7

Reiner Diederich: Politik der Zeichen. S.8-9

Hans See: Kapitalistenbeschimpfung muss erlaubt sein. S.9-11

Werner Rügemer: Offener Brief an Bernd Ziesemer: Chefredakteur des Handelsblattes. S.11 

Hermann Werle: Wie Mieter zum Kapitalobjekt werden. S.12-14

Reinhard Kilmer: Seid umschlungen Milliarden, Klage eines Steuerfahnders. S.16-18

Uwe Dolata: Erklärung zur neuesten Kriminalstatistik. S.18

Gitta Düperthal: Neue Wut gegen Lobhimmelei. S.19-20

Hans See: Kommentar zur ZDF-Veranstaltung Bilder des sozialen Wandels. S.20

Hans See: Die Überbewerter (Ron Sommer und Telekom). S.21

Hans See: Rewe verklagt eigenen Manager (Dieter Berninghaus). S.21

Stephan Hessler: Börsenspekulation. S.22-25

Manola Romalo: Ein dubioses Milliardengeschäft (Rumänien wird EU-Außengrenze). S.26-28

Hans See: Wirtschaftsverbrechen im frühkapitalistisch-kommunistischen China. S.28-29

Jürgen Roth Ölprinz hinter Gittern (Michail Chodorkowskij). S.30-31

Redaktion (Hans See) BCC-Prüfsteine für den Wahlkampf 2005. S.32-33

Tobias Rösmann: Rezension: Die Überwachungsmafia. S.35

Erich Schöndorf: Rezension: Rolf Bossi Halbgötter in Schwarz. S.36

Manfred Strack: Einspruch – Herr Staatsanwalt: Ergänzung zur Kritik an Bossi. S.37

Werbung (kostenlos) für Erich Schöndorf Strafjustiz auf Abwegen. S.37

Hans See: Rezension: Werner Biermann / Arno Klönne – Kapital-Verbrechen – Zur Kriminalgeschichte des Kapitalismus. S.38f.



BIG Business Crime 4 / 2005

Editorial. S. 3

Briefe / Nachrichten / Verschiedenes. S. 4

Nachrichten aus den Chefetagen der Konzerne. S. 6

Wie kann ich BCC unterstützen? S. 9

Hans-Ulrich Deppe: Tatort Gesundheitsmarkt. S.10

Hans See: Fakten und Hintergründe des Geschäfts mit der Krankheit. S.11

Werner Rügemer: Tatort Volkswagenwerk. S.16

Christoph Rinneberg: Rede auf der Hauptversammlung der Deutschen Bank AG. S.21

Satire: Wir wiederholen, ändern sie ihren Kurs“. S.23

Stephan Hessler: Steuerungsmittel Tobinsteuer. S.24

Hermann Werle: Ein Entwicklungsland im Transformationsprozess. S.27

Verbände fordern: Verantwortlich produzieren und konsumieren. S.29

Erklärung des BCC-Vorsitzenden See zur Transparenzforderung der Verbände. S.29

Manfred Strack: Sind Sie von Attac bezahlt? Über die Arbeit von Wirtschaftslobbyisten. S.30

Reiner Diederich: Schlangengrube. S.33

Hans See: Lob, Kritik und Zweifel an der notwendigen Unabhängigkeit (von TI). S. 35

Claudia Eltermann: Transparency International – Feigenblatt der Großindustrie? S.37

Hans See über Hans Weiss und Ernst Schmiederer: Asoziale Marktwirtschaft. S.38

Hans See über Harald Schlüter: Schmiergeldvereinbarung und Hauptvertrag. S.39

Rückseite: Zu Thomas Manns 50ten Todestag (Auszug aus den „Buddenbrooks“)




BIG Business Crime 1 / 2006

Editorial: Hans See: Die Gegner unserer guten Vorsätze. S.3

Redaktion: BCC-Preis für Zivilcourage 2005 für Ralph Harth. S.4

Hans See: Laudatio für Ralph Harth. S.4-6

Erklärung des BCC-Vorstandes zur fristlosen Kündigung für BCC-Preisträger Harth. S.7

Verena Herzberger: Hartz IV-Parasiten? S.8-9

Rainer Roth und Harald Thorne: Stellungnahme zum Vorwurf der Betrugsbeihilfe. S.9-11

Seehofer: 10-Punkte-Sofortprogramm: Konsequenz aus dem Fleischskandal. S.14

Hans See: Bodenlose Sauerei. S.15-16

Werner Rügemer: Global Corruption. S.18-20

RA Dr. Fuellmich (Göttingen): Drückervermittelte Wohnungsfinanzierung. S.21-23

Hans See: Vortrag vom 29.1.2005 an der Kathol. Akademie Trier, Tatort: Gesundheitsmarkt. S.24-28

Erich Schöndorf: REACH - ein paar Randbemerkungen (Chemiekrankheiten). S.29

Stephan Hessler: Pfandbrief gerettet - Gewerkschaften entmachtet? S.30-33

Reiner Diederich Wenn es brennt. S.34-35

Hans-Joachim Selenz: Schwarzbuch VW – Reaktionen. S.37

Bernhard Luther: Rezension: Bekenntnisse eines Economic Hit Man. S.38

Teja Bernardy: Rezension: Erich Schöndorf Das Projekt




BIG Business Crime 2 / 2006

Editorial Hans See: Die Irrtümer der Experten gehören zum Arsenal ideologischer Kriegsführung. S.3

Hans See: Rückblick auf 2005 und Blick auf das laufende Jahr. S.4-5

Hans See: Zur Erinnerung an Wolfgang Abendroth. S.5

Hans See: Eine richtige und wichtige Frage - Wie viele berechtigte Strafanträge werden abgewiesen? S.7

Adalbert Rabich: Das Löbbert-Imperium und sein Ende. S. 8-11

Reiner Diederich: Theo van Gogh. Eine Bombe im Kopf. S.12-13

Werner Rügemer: Dresdner Bank im Dritten Reich. S.14-18

Hans See: Bahn plant Börsengang: Eigentlich schwerer Betrug. S.20

Stephan Hessler: Anreiz zur Korruption. S.25-29

BGH-Urteil: „Wirtschaftskriminelle werden zu milde bestraft“. S.29

Hans See: Wieder einer billig davongekommen – Dieter Berninghaus (zwei Jahre Haft). S.29

Stephan Hessler: "Der ewige Gärtner". S. 30-31

Hans See: Gambia und die Sklavenfrage. S.32-33

CBG: BAYER: Mogelpackung Klimaschutz. S.36

Hans See: Gesetze „interessieren im Zweifelsfall die Wirtschaft nicht“. S.36

Hans See: Bundespräsident mischt mit – Köhler empfiehlt Gewinnbeteiligung für Arbeitnehmer. S.37

Jürgen Roth: Auszug aus seinem neuen Buch: Der Deutschland Clan. S.38-39

Hans See. Rezension: Werner Rügemer – Der Bankier. S.42

Hans See. Rezension: Hans Herbert von Arnim – Das Europa Komplott. S.43

Hans See: Rezension: Bankiers unterm Hakenkreuz. S.43




BIG Business Crime 3 / 2006

Editorial Redaktion Hans See. S.3

Christoph Rinneberg (IOF): Rede vor der Hauptversammlung der Aktionäre der Deutschen Bank. S.8-9.

Stephan Hessler: Terroristenfahndunq unter Kleinsparern? (Betrifft: Geldwäsche). S.10-15

Hans See: Zensur findet nicht statt. Dafür Verkaufsstop für Rügemers Buch: Der Bankier. S.16-19

Thomas Rothschild: Plünderer – Ein Beitrag zum ausgefallenen BCC-Autorenwettbewerb. S.20

Maria Mies: Globalisierung: Fußball und Sexindustrie. S.25-28

Brief an BCC: Frankreich – Europas unbekannter Mezzogiorno. S.29

Antje Bultmann: Für eine transparente und humane Wissenschaft – 10 Thesen. S.30-32

Hans See: Bericht über die Veranstaltungsreihe Matinee im Dachcafe. S.33-35

Manfred Strack: Interview Hans-Joachim Selenz: Wildwest auf Deutschlands Chefetagen. S.36-37

Hans See: Rezension: Hans Herbert von Arnim: Das Europa Komplott. S.39

Manfred Strack: Rezension: Schwarzbuch VW. S.40

Hans See: Rezension: Privatisierung in Deutschland. S.41

Manfred Strack: Rezension: Hans-Joachim Selenz - Wildwest auf der Chefetage. S.42




BIG Business Crime 4 / 2006

Editorial Hans See: Meinungs- und Wissenschaftsfreiheit. S.3

Erich Schöndorf: Fußball- WM und demokratischer Rechtsstaat. S.8

Hans See: „Zuviel ist Zuviel“ Glaubwürdigkeit der Justiz? S.9

H.-J. Selenz: Friedrich Merz: Ritter in Schieflage. S.10

Regina Nowack: Wider Ignoranz und Irrsinn - Kampf des Umweltmediziners Binz S.11

Hans See: Kriminelles Recycling. S.14-18

Stephan Hessler: Bei Apple ist der Wurm drin (zwei aktuelle Gerichtsverfahren). S.19-24

Hans See: Über den Rechtsstreit um Meinungsfreiheit (Gelbe Seiten S.20-1)

Giovanni Pinzetti (Hans See): Orwells 1984 ist lange vorbei – iPod wachtes you.

Hans See: Gespräch mit Jean Ziegler. S.25-26

Redaktion: Hans See: UNO kreiert Menschenrechtsrat. S.26

H.-J. Selenz: Kommentar: Siemens ein Selbstbedienungsladen. S.27

Hans See: Kein Scherz – Über die Anwaltskanzlei Scherz-Bergmann. S.28-31

Reiner Diederich: Hypermoral und Geschichtsentsorgung - Zum Sündenfall Günter Grass. S.33

Hans See: Rezension: Uli Röhm / Wilfried Voigt: Tatort Autobahn. S.34-35    

Hans See. Rezension: Jean Ziegler: Das Imperium der Schande. S.36-37

Reiner Diederich: Filmkritik: Chabrols Geheime Staatsaffäre. S.37

Axel Köhler Schnura: Nachruf auf Henry Mathews. S.38




BIG Business Crime 1 / 2007

Editorial Hans See: Ausblick auf 2007. S.3

H.J. Selenz - Kommentar: § 007 Linzenz zum Betrügen (§ 153a StGB). S.7

RD Hans Anton Hilgers: Der aktuelle Begriff: „Deal im Strafprozess“. S.8-9

Doku: Hans See: BAFin entlastet
Cornelia Krüger: Ondracek: Finanzämter unterbesetzt
H. See: Steuereinnahmenrekord. S.12

Hans See: Neid und soziale Gerechtigkeit. S.13

Doku: Unkritische Empirie: Gallup stellt umfangreiche Korruptionsstudie vor. S.14-15

Hans See: Kommentar zur Gallup-Studie. S.15

Hans Joachim Selenz: Intransparency International (IN). S.16

Werner Rügemer: Ethik-Verpflichtungen und Heuchelei im globalisierten Kapitalismus. S.17-20

Stephan Hessler: „Fressen und gefressen werden“ - Der Boom der Übernahme in der Unternehmenswelt. S.21-25

Reiner Diederich; Rezension: Martin Kesslers neuer Film: Unerwünschter Besuch in einem Ministerium. S.31

Hans See: 60 Jahre Ahlener Programm der CDU. S.32

Werner Rügemer: Ich erhebe Plagiatsklage gegen Thomas Leif und sein Buch „Beraten und verkauft“. S.36

Hans See - Kommentar: Verraten und verkauft? S.36

Erich Schöndorf: Aus den Augen, aus dem Sinn oder Medien im freien Fall
Hans See: Rezension: Dieter Schenk - Hans Frank, Hitlers Kronjurist und Generalgouverneur. S.37

Hans See: Nachrufe - Peter Gingold / Milton Friedmann, Augusto Pinochet




BIG Business Crime 2 / 2007

Editorial Hans See Medienmacht und Pressefreiheit. S.3

Dieter Schenk - Folterregime raus aus Interpol. S.8

Hans See - Das BGH-Urteil über Schrottimmobilien – wirklich ein Etappensieg? S.10

BdK (Uwe Dolata) Kritik am Neuen Antikorruptionsgesetz S.11

Erich Schöndorf - Demokratische Klassenjustiz (Der Fall Peter Hartz). S.12

Zensur oder Ehre? Grundstückgeschäfte eine Kölner Verlegers. S.13

BCC- Vorstand (Verf. Hans See) - Was ist Pressefreiheit?

Frankfurter Erklärung

Verena Herzberger - Konkurrenzkampf im Briefkasten. S.21-22

Hans See: Jürgen Roth - Liberty Award. S.23-25

Stephan Hessler – Die neuen Finanzmärkte sind ein Eldorado für Wirtschaftskriminalität. S.26-27

Hans See: Subventionen sind Sozialhilfe für Unternehmer. S.27

Werner Rügemer - Betriebsgeheimnis als Leitkultur. S.28-29

Adalbert Rabich: Der Fall Löbbert vor dem Landgericht Münster (und das Urteil). S.30-32

Reiner Diederich - Wie sich die Bilder gleichen. S.33

Reiner Diederich - Bankenherrlichkeit (zum Bau der EZB in Frankfurt am Main). S.34-35

Hans See – Wettergespräche über Klimakatastrophen und Kapitalismus. S.36

Christine Heyduck - Deutschland, deine Kevins. S.37




BIG Business Crime 3 / 2007

Editorial (Hans See) Heiligendamm. S. 3

Hans See: Schaupensteiners Seitenwechsel. S. 9-10

Rolf Knecht: Gegen Gewerkschaftskumpanei mit der Kapitalseite. S. 11

Erich Neuman: Tristes Kapitel über Recht und Ordnung. S. 13-16

Christine Heyduck: Interview zu G8: Pedram Shahyar (attac). S.17-18

Christine Heyduck: Der Gipfel der Selbstgerechtigkeit. S. 19

Reiner Diederich: Widersprüche (Betrachtungen über Tageszeitungen). S.20

Verena Herzberger: What's GATS? Denn wir wissen nicht, was die da oben tun. S. 21-23

Stephan Hessler: Kultur der Straflosigkeit Kasse machen vor Übernahmeschlachten). S.24-29

Werner Rügemer: Good Governance für Afrika? S. 30-34

Hans See: Drei Thesen zur kriminellen Ökonomie. S. 35

Stephan Hessler Rezension: Werner G. Seifert: Invasion der Heuschrecken. S.36

Hans See: Rezension: lobby planet von Lobby Control - Brüssel-Das EU-Viertel. S. 42

Hans See: Rezension: Rainer Roth und Harald Thome: Leitfaden - Alg II / Sozialhilfe von A - Z. S. 43




BIG Business Crime 4 / 2007

Editorial Hans See Katastrophenkapitalismus und Fortschrittsidee. S.3

Reiner Diederich: Unser täglich Terror. S.7

Hans See: Volker Bauch: Acht Jahre Knast für eine nicht verfolgte Finanzmafia. S.9

Stephan Hessler: Vom Kurzfeuerwerk zum Flächenbrand - Über Täter und Opfer der US-Hypothekenkrise. S.10-16

Hans See: Von Billig-Jobs und anderen Krankheiten. S.20

Malcolm Gladwell: Hütchenspiele - Rätsel oder Puzzle (Der Fall Enron). S.21-28

Hans See: Kommentar zum Artikel von M. Gladwell. S.28-29

Werner Rügemer: Virusinfektion oder entfesselte Kriminalität. S.30-33

Verena Herzberger: Abschied vom positiven Menschenbild. S.34

Reiner Diederich: Armut gehört ins Museum. S.35-36

Hans See Rezension: Jürgen Roth /Reiner Nübel / Rainer Fromm: Anklage unerwünscht. S.37

Horst Teubert: Rezension: Dieter Schenk: Die Braunen Wurzeln des BKA - Auf dem rechten Auge blind. S.38

Hans See Rezension: Dieter Schenk: Der Lemberger Professorenmord. S.39